divider3

 

 

Waldleben

Tutorial © by Darky
 Dieses Tutorial ist aus meiner Fantasy entstanden
eventuelle Ähnlichkeiten mit anderen Tutorials sind rein zufällig.


waldleben


Du brauchst  

1  Waldtube oder Bild
2-3  Waldtiere (Rehkitze o.Ä.)
1 Schmetterlingstube

Meine Tiere hab ich von Pixelio
du findest die Bilder
HIER

Tubes findest du in Gruppen

Filter: VM Stylize - Zoom Blur

Öffne das Material im PI
1. Suche dir aus dem Waldtube eine helle Vordergrund und
eine dunkle Hintergrundfarbe

2. Öffne ein neues Bild 600 x 500 Pixel - weiss
Fülle das Bild mit diesem Farbverlauf

b1 

 3. Kopiere das Waldtube und füge es in dein Bild ein.
passe es der Grösse des Bildes etwas an.

 Meins sieht nun so aus

b2 

 4. Setze nun die Rehe oder andere Waldtiere in dein Bild, wo es dir am besten gefällt
und gib ihnen diesen Schatten.

b3 

Mein  Bild sieht nun so aus

b4


Objekt - Alles einbinden.

Speichere dein Bild zur Vorsicht mal ab, dann minimiere es runter in die Leiste.

Öffne nun das Schmetterlingstube
verdopple ihn 3 mal, sodass du 4 Ebenen hast.

Aktiviere das Verformwerkzeug und öffne das Aspektraten Schloss.
Aktiviere nun die 2. Ebene von unten vom Schmetterling und schiebe sie
auf beiden Seiten etwas zusammen.

b5


Dann aktiviere die dritte Ebene von unten und schiebe diese etwas mehr zusammen.
Dasselbe machst du mit der Obersten Ebene vom Schmetterling.
Sieht dann so aus

b6

Schliesse das Aspektraten Schloss wieder.

Markiere im Ebenenmanager alle 4 Ebenen vom Schmetterling und verkleinere sie
passend zum Bild
Lasse die Ebenen aktiv.
Rechtsklick - kopieren.

Maximiere dein Bild was du vorher gebastelt hast.
Rechtklick darauf - einfügen.

Setze den Schmetterling dahin wo es dir gefällt,
ich hab meinen noch um 20 Grad im Uhrzeugersinn gedreht
achte darauf, dass alle ebenen vom Schmetterling aktiv bleiben solange du damit arbeitest.


Die Ebenen bleiben weiterhin aktiv
verdopple sie und spiegle sie horizontal.

Setze die Doppel an einen anderen Platz auf dem Bild.
Ich habe 3 Schmetterlinge in verschiedenen Grössen verteilt auf meinem Bild.

b7


Jetzt klick einfach in dein Bild dann sind die Schmetterlinge deaktiviert.

Einstellen - Leinwand bzw. Arbeitsfläche gleichmässig erweitern 2 Pixel dunkle Farbe
Leinwand erweitern 20 Pixel helle Farbe
Leinwand erweitern 3 Pixel dunkle Farbe.

Klicke mit dem Zauberstab in den breiten hellen Rand.
Auswahl in Objekt umwandeln.

Effekt: VM Stylize - Zoom Blur
Amount 60
Adjust 60

b9

Binde den Rahmen ein, Achtung nicht die Schmetterlinge einbinden.

Speichere dein Bild als Ufodatei ab.

Wechsle zum Gifanimator
und importiere dein Bild über bestehede Bilddatei öffnen.

Schliesse nun in der Rechten Leiste alle Augen der Schmetterlinge.
Verdopple dein Bild unten in der Leiste 3 mal, sodass du dort 4 Bilder hast.
Aktiviere nun Bild 1 und öffne bei jedem schmetterling das Auge der untersten Ebene.

Dann aktiviere Bild 2 und öffne die Augen der zweituntersten Ebenen der Schmetterlinge.
Mache das so weiter bis Bild 4 Und die obersten Ebenen der Schmetterlinge geöffnet sind.
Stelle die Verzögerungszeit auf 8 und schau dir die Ani an.
Wenns dir gefällt speichere dein Bild als Gifdatei ab.

Fertig



zurück    home

divider4

Webdesign by Darky & Mimie