divider3

 

 


Jeansknöpfe

 

jeansknopf   kn2   kn3   kn5

Dieses Tutorial ist in meinem Kopf entstanden
Das Copyright liegt bei mir Darky

Du brauchst eine Jeanstextur

1. Öffne ein neues Blatt 200 x 200 Pixel und fülle es
mit deiner Jeanstextur.

1

2. Effekt - Geometrieeffekt - Kreis siehe Screen.

2

 Nun hast du eine Jeanskugel.

3

3. Reduziere die Transparenz auf etwa 30%

4. Aktiviere das Löschwerkzeug (Radierer)
Einstellungen siehe Screen.

4

5. Klicke einmal mit dem Radierer, rechts in halber Höhe etwa so
für das erste Knopfloch

5

6. Nun noch einmal links für das zweite Knopfloch
Dann kannst du die Transparent wieder auf 100 % stellen.


6


7. Gib dem Knopf diesen Schatten, Achtung Schatten auf neuer Ebene erstellen

7

8. Radiere nun den Schatten um den Knopf weg,
der in den Knopflöchern muss bleiben.

8

9. Ebenen einbinden - sichtbare zusammenfassen.

10. Bild - Leinwand erweitern siehe Screen auf 300 x 300 Pixel.

9

11. Suche dir nun eine Vordergrundarbe aus dem Jeansstoff, ich habe ein dunkles Blau genommen.
Schalte die Hintergrundfarbe aus.

12. Aktiviere das Formenwerkzeug Elipse mit diesen Werten.

10


13. Ziehe nun einen Kreis etwa so
und wandle die Vectorebene in eine Rasterebene um.

11

14. Ziehe dir den Ring noch etwas zurecht und passe ihn an
es sollte nachher so aussehen.

12

15. Effekt - 3D Effekt - Innenfase siehe Screen.

13

16. Ebenen einbinden - sichtbare zusammenfassen.
Nun kannst du den Knopf als PNG Datei abspeichern.
Bei Bedarf umfärben oder die Grösse ändern

 
Ich hoffe es hat Spass gemacht.




zurück    home

divider4

Webdesign by Darky & Mimie