divider3

 

 

Cheyenne


cheyenne
 

Dieses Tutorial ist aus meiner eigenen Fantasy entstanden, das © liegt bei mir Darky.
Das © des Materials liegt beim jeweiligen Künstler

Dieses Tut habe ich mit PI X3 erstellt,
müsste auch mit niedrigeren Versionen zu basteln sein.
Dieses Tutorial gibts auch für PSP

 

 

 Du brauchst
2 Indianer Gesichtstubes
ein Bling das Bling findest du

icon

 Meine Indianertubes sind von
Audrey for © FinArt Designs
Leider gibt es Audrys Seite nicht mehr

 

Filter: Unlimited 2
Filter: Xenofex 2 - Burnt Edges


1. Öffne das Material im PI
Suche dir aus dem Frauentube eine dunkle Farbe.
Ich habe die Farbe
#98503E genommen


2. Öffne ein neues Bild 650 x 550 Pixel - weiss.
Fülle das Bild mit der dunklen Farbe aus deinem Tube.
Effekt - Unlimited 2 - Paper Textures - Filter Paper
mit dieser Einstellung

b1


3. Nimm jetzt das 1. Facetube verkleinere es
passend und setze es an den rechten Rand
Schiebe es  über den Rand hinaus, du brauchst noch Platz.
Gib dem Tube eine Transparenz von 40
Binde es ein.

Sollte etwa so aussehen.

b1a


4. Effekt Xenofex 2 - Burnt Edges mit dieser Einstellung.
Such dir mit der Pipette die passenden Farbe aus deinem Bild.

b2

5. Öffne nun nochmal ein neues Bild 400x 500 Pixel -Weiss
Fülle es ebenfalls mit der dunklen Farbe.
Effekt: Unlimited 2 - Noise Filters - Backround Noise
mit dieser Einstellung.

b3

6. Verkleinere das 2. Facetube auf 400 Pixel Breite und füge es in das kleinere Bild ein.
Gib dem Tube diesen Schatten und binde es dann ein.

b4

7. Effekt: Xenofex 2 - Burnt Edges mit denselben Einstellungen wie vorher.    
Das kleinere Bild sollte jetzt so aussehen

b5

8. Kopiere nun das kleinere Bild und füge es in das Grössere ein.
Setze es an den linken Rand.

9. Gib dem Bild diesen Rundumschatten, binde es dann ein.

b6

So sieht mein Bild bisher aus.

sich

10. Schreibe nun deinen Text ins Bild und binde ihn ein.

11. Jetzt aktiviere das Blingtube Herzen und öffne den Ebenenmanager.
Klicke das oberste der Herzenbilder an.
Rechtsklick - Alle Objekte auswählen.

12. Klicke das Verformwerkzeug an und verkleinere das Bling auf 115 Pixel in der Breite
Achte darauf dass alle Ebenen des Blings aktiv sind solange du damit arbeitest.

13. Wieder Rechtsklick - kopieren.


14. Aktiviere dein Bild - Rechtsklick einfügen.
Schiebe das Bling an seinen Platz, du kannst es auch etwas schräg stellen.
Wenn es an seinem Platz ist kannst du das Bling deaktivieren.

15. Schliesse nun im Ebenenmanager alle Augen vom Bling
und speichere dein Bild als Ufodatei ab.

16. Wechsle nun zum Gifanimator und importiere dein Bild
über bestehende Bilddatei öffnen.

17. Verdopple dein Bild unten in der Leiste 23 x sodass du insgesammt
24 Bilder hast.


18. Markiere unten in der Leiste Bild 1 und öffne das erste Auge vom Bling unten über dem Basisbild.
Dann markiere in der Leiste das 2 Bild und öffne das 2. Auge über dem Basisbild.
So machst du weiter bis du beim 24. Bild und dem obersten Auge angekommen bist.

Die Verzögerungszeit kannst du auf 10 lassen.
Schau dir die Animation an, wenns dir gefällt speichere dein Bild als Gifdatei ab.


Fertig, ich hoffe es hat Spass gemacht



zurück    home

divider4

Webdesign by Darky & Mimie