divider3

 

 

Animiertes Fotoalbum

Tutorial © Darky

 Dieses Tutorial ist aus meiner Fantasy entstanden
eventuelle Ähnlichkeiten mit anderen Tutorials sind rein zufällig.

Dieses Tutorial gibts auch für PI

 album

copy 



Du brauchst dazu meine Einzelteile.
Du kannst sie dir aus der beigefügten
Fotoleinwand auch selber ausschneiden.

icon


Die Einzelteile bestehen aus

Fotoleinwand (Grundseite) Grösse 640x400 Pixel
rechtes Blatt (Innenseite) Grösse 280x396 Pixel
linkes Blatt (Innenseite) Grösse 280x396 Pixel

Du kannst die Einzelteile nach deinem Geschmack umfärben.

8 Kleine Bilder für die Seiten

Die von mir verwendeten Bilder sind von Jutta Kirchner
wir haben ihre schriftliche Genehmigung.
Das Copyright liegt bei ihr.

Zur Webseite

Eine Farbe, Muster oder Textur für den Albumeinband.


Leg dir einen Ordner an in den du die fertigen Teile speicherst.
Benenne sie mit demselben Namen wie ich es getan habe
sonst kommst du bei der Animation mächtig ins schleudern.

1. Öffne die Fotoleinwand im PSP.
Klicke mit dem Zauberstab so oft in die weissen Flächen bis alles ausgewählt ist.
du kannst die Auswahl auch mit dem Lasso erstellen, das bleibt dir überlassen.

 1

Fülle die Auswahl nach deinem Geschmack mit Farbe,Muster oder Textur.
Auswahl aufheben.
Meine Leinwand sieht jetzt so aus.

2

2.Nimm nun das Beschnittwerkzeug und schneide die komplette linke Albumseite aus.
speichere das ausgeschnittene Bild als linke Albumseite ab.
Die Grösse sollte 320x400 Pixel sein

3. Machen das Ausschneiden wieder rückgängig und schneide nun die komplette rechte Albumseite aus,
speichere das ausgeschnittene Bild als rechte Albumseite ab.
Auch hier die Grösse 320x400 Pixel einhalten

Meine beiden Seiten sehen nun so aus.

   

3

Auschneiden wieder rückgängig machen und Fotoleinwand
im alten Zustand wieder speichern.
Ich habe alle Teile als PNG abgespeichert



Jetzt basteln wir die Front und Rückseite.

4. Frontseite

Öffne die linke Albumseite nicht linkes Blatt das ist eine Innenseite.

Auswahl alles auswählen -
fülle die Auswahl mit derselben Farbe,Textur oder Muster wie vorher die Fotoleinwand.
Auswahl aufheben.

Dekoriere nun deine Titelseite mit Bild/Tube und/oder Schrift
das überlasse ich dir. Wenn du fertig bist,

Ebenen einbinden - sichtbare zusammenfassen.

Auswahl - Alles auswählen - Auswahl ändern - verkleinern 12 Pixel
Auswahl umkehren -
Effekt - 3D Effekt - Innenfase mit Einstellungen vom Screen.

4


Auswahl aufheben.
Speichere dein Bild als Frontseite ab, die linke Albumseite muss bestehen bleiben
du brauchst sie noch öfter
Grösse wieder 320x400 Pixel


5. Rückseite

Öffne wieder die linke Albumseite, bearbeite sie genauso wie die Frontseite,
mit der Farbe,Textur oder Muster. Und der Innenfase
Dekoriere sie nach deinem Geschmack und setze deinWasserzeichen ein.
Speichere dein Bild als Rückseite ab.
Achte darauf dass es die linke Albuseite noch gibt.
Auch hier Grösse 320x400 Pixel


So sehen bei mir Front und Rückseite aus

b5


6.Öffne nun wieder die linke Albumseite und dekoriere sie mit Bildern und Schrift
nach deinem Geschmack.
binde dann die sichtbaren Ebenen ein und speichere die linke Albumeite.

7. Öffne nun die rechte Albumseite und dekoriere sie ebenfalls mit Bildern und Schrift
binde wieder die sichtbare Ebenen ein und speichere die rechte Albumseite.

Meine Albumseiten sehen so aus.

6

8. Nun gestalten wir die Innenblätter deines Albums.
Die Grösse der Inneseiten sollte 280x396 betragen

Dekoriere dein linkes Blatt und dein rechtes Blatt mit Fotos und Schrift.

Binde bei jedem Blatt die sichtbaren Ebenen ein
und speichere deine Blätter wieder unter den Namen
linkes Blatt und rechtes Blatt

7




Jetzt hast du alle Teile für die Animation fertig.

Es sind diese 6 Teile

Linke Albumseite,
rechte Albumseite,
linkes Blatt,
rechtes Blatt
Frontseite
Rückseite
Achte darauf dass die Teile genau so benannt sind

Jetzt gehts richtig los
Ganz wichtig ist, dass du die Teile in der Ebenenauswahl richtig umbenennst.

9. Öffne ein neues transparentes Bild 640x400 Pixel
Kopiere deine linke Albumseite und füge sie als neue Ebene ein.
Richte sie am linken Rand aus.
Benenne sie in der Ebenenauswahl um in linke Albumseite

10. Kopiere nun deine rechte Albumseite und füge sie als neue Ebene ein
richte sie am rechten Rand aus.
Benenne sie in der Ebeneauswahl um in rechte Albumseite

Speichere zur Sicherheit mal das halb fertige Album als PSP Image ab.

Sieht bei mir jetzt so aus.

7a

11. Setze nun das linke und das rechte Blatt auf die passenden Albumseiten.
Achte darauf dass die Blätter in der Mitte und am Rand genau passen.
Benenne auch die Blätter in der Ebeneauswahl um

Speichere das ganze dann nochmal zur Sicherheit ab
sollte jetzt so aussehen

8


12. Kopiere nun die Rückseite, füge sie als neue Ebene ein und richte sie am linken Rand aus.
Ebenfalls in der Ebenenauswahl umbenennen
13.Kopiere die Frontseite, füge sie als neue Ebene ein und richte sie am rechten Rand aus.
Ebenfalls in der Ebenenauswahl umbenennen

Speichere das Bild wieder zur Sicherheit als PSP Image ab

Jetzt sieht mein Album so aus

9

Aktiviere die unterste Ebene

14. Bild - Leinwandgrösse - erweitere auf 640 x 550

75 Pixel nach oben
75 Pixel nach unten
Das Häckchen in Seitenverhältniss beibehalten musst du rausnehmen.

10

15. Schliesse nun alle Augen ausser der Frontseite in der Ebenenauswahl.
Dupliziere die Frontseite und benenne sie in der Ebenenauswahl gleich um in Frontseite A

16. Jetzt nimm das Objektauswahlwerkzeug - Auswählen verkleinere damit die Breite der Frontseite von aussen nach innen etwas.
der Modus steht auf Maßstab

11

Ich habe meine Bildgrösse auf 100% und nehme beim verkleinern 2 Kästchen.

12

17. Nun stelle dein Objektauswahlwerkzeug auf Modus Perspektive
und ziehe Fronseite A oben an der rechten Ecke etwas nach oben.
so sollte das aussehen.

13


18. Dupliziere nun Frontseite A, benenne sie gleich um in Frontseite B
wiederhole bei Frontseite B die Punkte 16 und 17
Denk daran den Modus wieder auf Maßstab zu stellen für Punkt 16.

19. Dupliziere Frontseite B benenne sie um in Frontseite C
  Wiederhole Punkt 16 und 17.

So sollte das aussehen wenn die Frontseite fertig ist

14

20. Schliesse jetzt die Augen aller Frontseiten und Öffne das Auge der Rückseite
21. Verdopple und bearbeite sie genauso wie die Frontseite,allerdings in entgegengesezter Richtung.

Achte darauf dass du die Breite immer von
der Aussenseite her nach innen änderst.
denke ans umbenennen das ist sehr wichtig.

Wenn du alles richtig gemacht hast muss es jetzt so aussehen.

15


Gleich werd ich erschlagen ...gröööhhlll

22. So jetzt darfst du alle Augen der Rückseite ebenfalls schliessen
So kannst du besser weiterarbeiten,
nun musst du die linke und rechte Albumseite auf dieselbe Weise bearbeiten.
Wiederhole einfach die Schritte 16 - 21
und denke immer ans umbenennen.

16

23. Auch das linke und rechte Blatt musst du so bearbeiten.
dazu schliesst du die Augen der Albumseiten so kann man besser arbeiten.

16a

Wenn du alle Seiten:
Rückseite, Frontseite
rechte Albumseite, linke Albumseite
rechtes Blatt und linkes Blatt fertig hast
ist das Chaos perfekt...griiinnns

Hier die Liste welche Teile du jetzt haben musst.
es sind jeweils 4 Bilder
Frontseite, Frontseite A, B und C
Rückseite, Rückseite A, B, und C
Linke Albumseite, linke Albumseite A, B und C
Rechte Albumseite, rechte Albumseite A, B ,und C
Linkes Blatt, linkes Blatt A, B, und C
Rechtes Blatt, rechtes Blatt A, B und C
Insgesammt hast du 24 Bilder
solltest du eine leere Ebene haben kannst du diese löschen.


Speichere das Album zur Sicherheit wieder ab.



Jetzt kommen wir zur Animation, nun wirst du sehen warum ich so oft betont habe
du sollst deine Albumteile richtig benennen

Ordne deine Ebenen zum besseren Überblick am besten von oben nach unten so an
sonst bist du immer am Ebenen verschieben
 die Screens  von links nach rechts zeigen dir die Reihenfolge von oben nach unten an

ano1   ano2   ano3

24. Jetzt schliesse in der Ebenenauswahl alle Augen ausser dem Auge der Frontseite

25. Bearbeiten - Inhalte kopieren - alle Ebenen kopieren,
wechsle zum Animationsshop.
Bearbeiten - einfügen - als neue Animation.

26. Zurück zum PSP.
Schliesse das Auge von Frontseite und öffne die Augen von Frontseite A, rechtes Blatt und rechte Albumseite.
Bearbeiten - Inhalte kopieren - alle Ebenen kopieren,

wechsle wieder zum Animationsshop
Bearbeiten - einfügen - nach dem aktuell ausgeählten Einzelbild.

27. Jetzt bekommst du nur eine Liste mit der Bildreihenfolge
du musst immer die angegebenen Augen öffnen
und die anderen geschlossen lassen.
Kopiere bei jedem Bild alle Ebenen und füge sie im Anishop immer nach dem aktuell ausgewählten Einzelbild ein.
Arbeite genau nach Liste.

Bild 1 - Frontseite  + rechte Albumseite
Bild 2 - Frontseite A + rechtes Blatt + rechte Albumseite
Bild 3 - Frontseite B + rechtes Blatt + rechte Albumseite
Bild 4 - Frontseite C + rechtes Blatt + rechte Albumseite

Bild 5 - linke Albumseite C + rechtes Blatt + rechte Albumseite
Bild 6 - linke Albumseite B + rechtes Blatt + rechte Albumseite
Bild 7 - linke Albumseite A + rechtes Blatt + rechte Albumseite
Bild 8 - linke Albumseite + rechtes Blatt + rechte Albumseite

Bild 9 - linke Albumseite + rechtes Blatt A + rechte Albumseite
Bild 10 - linke Albumseite + rechtes Blatt B + rechte Albumseite
Bild 11 - linke Albumseite + rechtes Blatt C + rechte Albumseite

Bild 12 - linke Albumseite + linkes Blatt C + rechte Albumseite
Bild 13 - linke Albumseite + linkes Blatt B + rechte Albumseite
Bild 14 - linke Albumseite + linkes Blatt A + rechte Albumseite
Bild 15 - linke Albumseite + linkes Blatt + rechte Albumseite

Bild 16 - linke Albumseite + linkes Blatt + rechte Albumseite A
Bild 17 - linke Albumseite + linkes Blatt + rechte Albumseite B
Bild 18 - linke Albumseite + linkes Blatt + rechte Albumseite C

Bild 19 - linke Albumseite + linkes Blatt + Rückseite C
Bild 20 - linke Albumseite + linkes Blatt + Rückseite B
Bild 21 - linke Albumseite + linkes Blatt + Rückseite A
Bild 22 - linke Albumseite + linkes Blatt + Rückseite


Lasse die Animation zum Testen mal durchlaufen.

Jetzt stelle noch die Einzebildeigenschaften ein.
Bild 1 auf 80
Bild 2 - 7 auf 30
Bild 8 auf 200
Bild 9 - 14 auf 30
Bild 15 auf 200
Bild 16 - 21 auf 30
Bild 22 auf 80

So nun bist endlich fertig mit diesem fiesen Tutorial.


Hier ein ganz tolles Fotoalbum von Gaby sogar mit 2 Seiten mehr.
Sehr mutig sich diese Herrausvorderung anzunehmen.
Dankeschön Gaby

albumgaby



zurück    home

divider4

Webdesign by Darky & Mimie