divider3

 

 


Sinetod Fächer

 

sinefaecher 

Diese Tutorial ist in meinem Kopf entstanden,
das C dafür liegt bei mir Darky


Eventuelle Ähnlichkeiten mit anderen Tuts sind rein zufällig.

 Diese Tut habe ich mit PSP X2 erstellt, geht aber auch mit anderen Versionen.


Du brauchst diese Material

HIER


Wenn du alles hast fangen wir an.
Kopiere den Tropfen PSP Shape in den Formenordner von PSP


1. Öffne ein neues Bild 500 x 500 Pixel transparent
und fülle es mit einer dunklen Farbe.

2. Ebene - neue Rasterebene, stelle deine Vordergrundfarbe auf weiss,
Hintergrundfarbe ausschalten.

3. Ziehe mit dem Formenwerkzeug einen langezogenen Tropfen auf
Einstellungen siehe Screen

1


2

Wandle die Vectorebene in eine Rasterebene um.

4. Klicke mit dem Zauberstab Toleranz und Randschärfe 0 in das Innere des Tropfens.
Ebene - neue Rasterebene.

5. Öffne das Sinetod, bearbeiten - kopieren, zurück zu deinem Bild,
bearbeiten - in eine Auswahl einfügen.
Auswahl aufheben.

Meins sieht nun so aus, deins könnte anderst sein
je nachdem welches Sinetod du nimmst.

3

6. Dupliziere die Sinetodebene, Bild - vertikal spiegeln.
schiebe das Doppel in den Tropfen.

4

7. Ebenen einbinden - nach unten zusammenfassen.

8. Fasse die Ebenen noch einmal nach unten zusammen,
sodass die Sinetods und der Tropfen eine Ebene bilden.

9. Auswahl - alles auswählen, Auswahl - frei - Auswahl nicht frei

10. Stelle bei deiner Vordergrundfarbe ein schönes Muster ein und fülle die Auswahl damit.

wenn dir das Muster zu schwach ist fülle 2-3 mal dann
Auswahl aufheben.

11. Nun kannst du deine dunkle Hintergrundebene löschen.

12. Den Tropfen , Bild - frei drehen 90 Grad nach rechts
siehe Screen

6

7

13. Bild - Leinwandgrösse, erweitern auf 1000 x 1000 Pix. damit du Platz hast.
Verschiebe dann den Tropfen nach links und lass unten und oben genug Platz.

8

14. Dupliziere den Tropfen in der Ebenenauswahl.
Bild - frei drehen 20 Grad nach rechts siehe Screen

9

15. Verschiebe das Duplikat an den ersten Tropfen siehe Screen
Spitze an Spitze.

10

16. Dupliziere wieder die unterste Tropfenebene,
 Bild - frei drehen 40 Grad nach rechts.

Nun musst du die Ebene in der Ebenenauswahl  ganz nach oben schieben,
dann platziere sie neben dem anderen Tropfen von vorher.

11    11a

17. So machst du weiter, immer die unterste Ebene duplizieren und um 20 Grad
mehr nach rechts drehen als die Vorherige

Achte darauf jedesmal die neue Ebene ganz oben anzuordnen,
bevor du sie platzierst.


Wir duplizieren jedesmal die unterste Ebene, weil die Ebenen beim Drehen mit jedem mal unschärfer werden,
so ist garantiert das alle Ebenen gleich scharf sind.
Drehst du eine der anderen Ebenen mehrere male
ist am Ende des Fächers alles unscharf und das Muster nicht mehr zu sehen.


18. Wenn der Fächer fertig ist hast du die letzte Ebene um 180 Grad gedreht
und insgesammt 10 Ebenen.
Ebenen einbinden - sichtbare zusammenfassen.

12



19. Aktiviere wieder das Formenwerzeug mit dem Tropfen, stelle die Strichstärke auf 12
und ziehe einen kleineren breiteren Tropfen auf.

13

14

20. Wandle die Vectorebene in eine Rasterebene um,
Effekt - 3D Effekt - Innenfase siehe Screen.

15

21. Schiebe den Tropfen an den Fächer unten in die Mitte und radiere einen kleinen Teil weg
es soll so aussehen als ob der Tropfen dort festgemacht ist.


16


22. Ebenen einbinden - Sichtbare zusammenfassen.
Bearbeiten - kopieren, bearbeiten - einfügen als neues Bild.

Speichere das Bild als PNG Datei ab
Fertig ist dein schicker Sinetodfächer.
Ich hoffe es hat Spass gemacht.



zurück    home

divider4

Webdesign by Darky & Mimie